Muskelaufbau: Wie gelingt er? Was muss man beachten?

Training und Erholung

Dein K├Ârper braucht einen Grund, damit er Muskeln aufbaut. Diesen Grund lieferst du ihm, indem du Krafttraining betreibst und dich nach und nach steigerst. Was viele allerdings vergessen, ist, dass die Muskeln nicht w├Ąhrend des Trainings wachsen, sondern erst hinterher. Du solltest daher sicherstellen, dass du dich mit ausreichend Schlaf und guter Ern├Ąhrung (gen├╝gend Eiwei├č und Kalorien) auch von deinem Training erholen kannst.

Kalorien und Mikron├Ąhrstoffe

Ein sehr wichtiger Faktor, wenn du Muskeln aufbauen willst, ist die Ern├Ąhrung. Du solltest gen├╝gend Kalorien zu dir nehmen, denn dann f├Ąllt deinem K├Ârper der Muskelaufbau leichter. Hierf├╝r solltest du deine Erhaltungskalorien zu dir nehmen oder dich in einem leichten Kalorien├╝berschuss befinden. Auch in einem Kaloriendefizit kannst du Muskeln aufbauen, dies dauert aber tendenziell l├Ąnger.

Ein weiterer wichtiger Faktor ist die Aufnahme von Mikron├Ąhrstoffen, also Vitamine und Mineralstoffe. Diese sind wichtig f├╝r alle m├Âglichen Funktionen deines K├Ârpers, auch den Muskelaufbau. Haupts├Ąchlich sind Mikron├Ąhrstoffe in Obst und Gem├╝se zu finden. Nahrungserg├Ąnzungsmittel wie Multivitamin-Tabletten k├Ânnen dir dabei helfen, genug Mikron├Ąhrstoffe zu dir zu nehmen, allerdings sollte der Gro├čteil durch deine Ern├Ąhrung abgedeckt werden.

Muskelaufbau mit Sportnahrung

Mikron├Ąhrstoffe

Muskelaufbau mit Training

Kreatin – mehr Energie f├╝r das Training

Kreatin ist ein Stoff, der dabei hilft, Muskeln mit Energie zu versorgen. Es ist sehr schwer, gen├╝gend Kreatin ├╝ber die Ern├Ąhrung aufzunehmen, deshalb bietet es sich an, Kreatin in Pulverform als Nahrungserg├Ąnzungsmittel zu sich zu nehmen. Die t├Ągliche Aufnahme von 5g Kreatin kann dabei helfen, Muskeln besser mit Energie zu versorgen. Dadurch kannst du h├Ąrter trainieren und schneller Muskeln aufbauen.

Protein – ein wichtiger Helfer im Muskelaufbau

Gen├╝gend Protein zu sich zu nehmen, ist sehr wichtig f├╝r den Muskelaufbau. “Protein” ist der Fachbegriff f├╝r Eiwei├č. Eiwei├č ist der “Baustein” des K├Ârpers. Es hilft dabei, Gewebe wie zum Beispiel Muskeln aufzubauen. Wissenschaftler empfehlen eine t├Ągliche Einnahme von 1,6 – 2,2g pro Kilogramm K├Ârpergewicht f├╝r optimalen Muskelaufbau. Dies erscheint auf den ersten Blick erst einmal sehr viel. Viele Menschen nehmen durch die normale Nahrungsaufnahme nicht gen├╝gend Eiwei├č zu sich, um auf diese Mengen zu kommen. In diesen F├Ąllen kann Protein als Pulver eine einfache Option sein, mehr zu sich zu nehmen und bessere Ergebnisse zu erzielen.
 

Muskelaufbau: Protein / Eiwei├č

Unser Sortiment