Gesundheit & Wellness: Hartes Training bedeutet erhöhten Vitaminbedarf

Geht es darum Muskelmasse aufzubauen, spielen vor allem die Makronährstoffe (Eiweiß, Fette und Kohlenhydrate) eine entscheidende Rolle. Dabei geraten Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente schnell mal in Vergessenheit. Muskelaufbau Vitamine sind wichtig um eine normale Eiweißsynthese und einen ebenso normalen Energiehaushalt sicherzustellen. Mineralstoffe haben unter anderem die Aufgabe, unsere Zellen vor oxidativem Stress zu schützen. Außerdem sind sie dabei behilflich zu einem normalen Testosteronspiegel beizutragen. Nur wenn unsere Muskeln mit ausreichend Sauerstoff versorgt werden, können diese für die nötige Power im Training sorgen und zu Höchstleistungen antreten. Insbesondere Vitamin B gilt dabei als elementar wichtig, weshalb es auch als Sportlervitamin bezeichnet wird. Dessen Wichtigkeit bezieht sich primär auf unseren Energiestoffwechsel. Die B-Vitamine definieren jedoch eine ganze Gruppe, zu der acht weitere B-Vitamine gezählt werden.

Lieferzeit: 1 - 2 Tage

Lieferzeit: 1 - 2 Tage

Lieferzeit: 1 - 2 Tage

Lieferzeit: 1 - 2 Tage

Lieferzeit: 1 - 2 Tage

Lieferzeit: 1 - 2 Tage

Lieferzeit: 1 - 2 Tage

Lieferzeit: 1 - 2 Tage

Lieferzeit: 1 - 2 Tage

Lieferzeit: 1 - 2 Tage

Lieferzeit: 1 - 2 Tage

Lieferzeit: 1 - 2 Tage

Lieferzeit: 1 - 2 Tage

Lieferzeit: 1 - 2 Tage

Lieferzeit: 1 - 2 Tage

Google Bewertung
5.0
Basierend auf 9 Rezensionen
×